Home » Hausmittel gegen Erkältung, Hausmittel gegen Husten, Hausmittel gegen Schnupfen

Ätherische Öle gegen Schnupfen und Husten

11 February 2013 2 Comments

Bei Schnupfen und Husten helfen am besten ätherische Öle!

Ätherische Öle gegen Schnupfen und Husten

Schnupfen- und Hustenbeschwerden mit der Kraft ätherischer Öle behandeln

Schnupfen und Husten sind eigentlich immer unwillkommene Begleiter. Doch leider lassen sie sich selten vermeiden, da im Herbst und Winter so viele Bazillen herumfliegen, dass man ihnen eigentlich gar nicht aus dem Weg gehen kann.

Und wenn es dich nun erwischt hat, dann ist es gut zu wissen, welche natürlichen Heilmittel am schnellsten dabei helfen, seinen Schnupfen wieder loszuwerden.

Unter anderem gibt es hier eine Menge kraftvoller ätherischer Öle, die dir schnell bei der Linderung deiner Erkältungssymptome helfen können.

Ätherische Öle sind natürlich und effektiv

Ätherische Öle helfen am schnellsten, wenn sie direkt an die von der Erkältung betreffonen Stellen gelangen. Die bekannteste Art dies zu tun, sind Dampfbäder.

Der Wasserdampf hilft hier sozusagen als Transportmittel, um die ätherischen Öle an entzündete Stellen von Hals und Nase zu transportieren.

Dampfbäder kannst du klassisch zubereiten, indem du die ätherischen Öle in eine Schüssel gibst und diese dann mit kochendem Wasser begießt. Nun nimmst du dir ein großen Handtuch, steckst dein Kopf über den Dampf und hängst das Handtuch darüber.

Mittlerweile wird jedoch eher zum Inhalieren geraten, den es in unterschiedlichsten Ausführungen zu kaufen gibt. Das Ergebnis ist am Ende das Gleiche.

Nachteil eines herkömmlichen Dampfbades könnte jedoch eine mögliche Reizung der Augen durch den heißen Dampf sein. Aufgrund der hohen Temperatur des Dampfes halten viele Betroffene nur kurze Zeit beim Inhalieren durch, so dass die ätherischen Öle noch nicht ausreichend in die Atemwege gelangt sind.

Ein Inhalator dagegen besteht aus einem Innentopf, einem Gehäuse und einer Maske für Nase und Mund.

Die ätherischen Öle oder deren Zubereitung werden in den Innentopf des Inhalators gegeben. Dann wird der Innentopf bis zur Markierung mit kochend heißem Wasser aufgefüllt und die äußere Hülle verschlossen.

Die Maske wird anschließend auf Mund und Nase gesetzt, so dass der Dampf inhaliert werden kann.

Welche ätherischen Öle sind gut gegen Schnupfen?

Da ätherische Öle konzentrierte Lösungen bestimmter Wirkstoffe von Heilpflanzen sind, können diese besonders heilsam wirken, da sie schon wie eine Art Medikament konzentriert vorliegen.

Doch welche ätherischen Öle sind nun gut gegen Schnupfen- und Hustenbeschwerden?

Besonders effektiv zur Linderung von Schnupfen- und Hustenbeschwerden sind Eukalyptus, Zirbelkiefer, Lavendel und Kamille.

Diese wirken beruhigend und entzündungshemmend auf die von den Bazillen angegriffenen Schleimhäute.

Es gibt aber auch noch viele andere Kräuter, die gut bei Erkältungsbeschwerden sind. So beispielsweise Fenchel, Kümmel, Anis und Salbei um nur ein paar zu nennen.

Es gibt auch schon fertige Lösungen zu kaufen, die viele verschiedene Wirkstoffe der eben genannten Heilpflanzen enthalten.

Viel Erfolg beim Loswerden deines Schnupfens wünscht dir Thomas vom Ratgeber-Hausmittel.info.

Folgende Artikel könnten interessant für dich sein!

So wirkt Schwarzkümmelöl gegen Erkältungen

Zink, eine natürliche Kraft zur Stärkung deines Immunsystems

Kochsalzlösungen gegen Erkältungsbeschwerden

Zum Seitenanfang von Ätherische Öle gegen Schnupfen und Husten

Infos bei Wikipedia:
Weitere Infos über Krampfadern bei Wikipedia

Infos bei Google:
Suchergebnisse bei Google zu Ätherische Öle gegen Erkältungen

Ätherische Öle gegen Schnupfen und Husten!

 

2 Comments »

Log in | Entries (RSS) | Comments (RSS) | Impressum | Home | About | Contact | Disclaimer | Sitemap
ratgeber-hausmittel.info ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.
Copyright © 2017 Ratgeber-Hausmittel.info