Home » Hausmittel gegen Sodbrennen

Bewährte Hausmittel gegen Sodbrennen nutzen

2 January 2012 One Comment

Hausmittel gegen Sodbrennen lindern Ihre Beschwerden bei Magenproblemen!

Hausmittel gegen Sodbrennen, mittel gegen sodbrennen, gegen sodbrennen, hausmittel gegen sodbrennen, sodbrennen

So setzten Sie erfolgreich Hausmittel gegen Sodbrennen ein!


Was versteht man eigentlich unter Sodbrennen und wie macht es sich bemerkbar?

Fast jeder von uns hatte schon einmal Sodbrennen. Manchen war es bewusst und andere wiederum haben es gar nicht richtig mitbekommen. Gut wenn Sie jetzt ein paar Hausmittel gegen Sodbrennen zur Hand haben.

Sodbrennen kann sich nämlich auf verschiedenste Art, wie saures Aufstoßen, Magendruck oder Magenschmerzen bemerkbar machen.

Dabei ist dieses brennende Gefühl, das als Sodbrennen bezeichnet wird, das wichtigste Symptom, das darauf hinweist.



List Price: EUR 8,90 EUR
New From: EUR 8,90 EUR In Stock
Used from: Out of Stock



Die Intensität kann sehr unterschiedlich sein. Angefangen von leichtem Aufstoßen bis zu unangenehmen Brennreizen, die aufwärts bis in den Hals reichen können.

Dabei kann sauerer Mageninhalt über die Speiseröhre bis in den Mundbereich gelangen.

Sie sind übrigens nur einer von vielen, die unter Sodbrennen leiden. Bis zu 30 Prozent aller Deutschen sollen schon Probleme mit Sodbrennen gehabt haben.

Oft helfen schon einfache Hausmittel gegen Sodbrennen, auf die wir noch später eingehen werden. Diese sollten auf keinen Fall als ärztlicher Ersatz angesehen werden, sondern eher zur Linderung der Symptome von Sodbrennen.

Bei länger anhaltendem Sodbrennen empfehlen wir Ihnen deshalb unbedingt, einen Arzt aufzusuchen.

Wie kommt es eigentlich zu Sodbrennen?

In ihrem Magen befindet sich Magensäure (Magensaft) und Muskeln, die die aufgenommene Nahrung zerkleinern und zersetzen, um sie so für den weiteren Verdauungsprozess aufzubereiten. Es entsteht eine Art Brei aus dem dann die Nährstoffe leichter vom Körper aufgenommen werden können.

Dabei produziert Ihr Magen bis zu unglaublichen 2 Liter Magensaft pro Tag. Damit die Magenwände nicht von dem säurehaltigen Magensaft angegriffen werden, werden diese von einem schleimigen Überzug geschützt.

Auch Ihre Speiseröhre ist mit solch einer Schleimhaut ausgestattet, die leider nicht so stark und robust ist, wie die des Magens und deshalb viel empfindlicher auf Angriffe und säurehaltige Stoffe reagiert.


Nie wieder Sodbrennen! (Taschenbuch)

By (author): Simone Harland, Mihovil Antonic

Medizin & Gesundheit/Sachbücher - Oktav. Kartoniert. 64 Seiten mit Abbildungen.
List Price: EUR 9,90 EUR
New From: 0 Out of Stock
Used from: EUR 11,62 EUR In Stock



Normalerweise gibt es zwischen Magen und Speiseröhre einen Schließmuskel (Ösophagussphinkter, Speiseröhrenschließmuskel), der verhindert, dass der aggressive Magensaft in die Speiseröhre gelangt.

Doch leider kommt es immer häufiger vor, dass der Schließmuskel nicht mehr stark genug ist und deshalb saurer Mageninhalt in die Speiseröhre bis hinauf in den Mundbereich zurückfließt.

Das spüren Sie dann als leichtes bis starkes Brennen, dem sogenannten Sodbrennen.

Übrigens ist ein leichtes Überlaufen von Magensaft in die Speiseröhre mit gleichzeitig auftretendem Aufstoßen nichts Außergewöhnliches und normal. Jeder von uns wird sich mit Sicherheit an die ersten Bäuerchen eines Kleinkindes erinnern. Das ist nichts anderes.

Unsere Speiseröhre hat nämlich auch einen kleinen Rückpumpmechanismus, der dafür sorgt, dass beim leichten Aufstoßen die Magensäure wieder in den Magen zurückgeführt wird.

Was kann Sodbrennen auslösen?

Sodbrennen kann durch eine Menge Faktoren ausgelöst werden, wobei die meisten in falscher Ernährung und ungesunden Essgewohnheiten zu finden sind.

Dazu ist es wichtig zu wissen, dass je nach Nahrung, die wir aufnehmen auch unterschiedliche Mengen an Magensäure notwendig sind, um diese zu verarbeiten und für den weiteren Verdaungsvorgang vorzubereiten.



Bei Sodbrennen, Magendruck, Völlegefühl.

Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei Sodbrennen und säurebedingten Magenschmerzen.
List Price: EUR 0,00 EUR
New From: EUR 4,38 EUR In Stock
Used from: Out of Stock



Falsche Ernährung führt zu Sodbrennen

Leider ist nicht alles gut für den Magen obwohl es uns sehr gut schmeckt.

Das gilt ganz besonders für besonders süße, fettreiche und scharfe Lebensmittel. Diese regen die Magensaftproduktion und können zu einer überhöhten Produktion von Magensäure führen. Ist nun der Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre geschwächt, dann tritt Magensäure nach oben und löst Sodbrennen aus.

Sucht- und Genussmittel haben Einfluss auf die Muskelaktivität und Schließkraft des Schließmuskels. So wird diese beispielsweise durch Alkohohl, Schokolade oder Nikotin gemindert.

Stress und Hektik sorgen für Sodbrennen

Neben falschen Nahrungsmitteln sind auch Stress und seelische Belastungen oft Auslöser für eine Überproduktion von Magensaft.

Unser gesamtes Nervensystem ist eigentlich sehr empfindlich und oft äußern sich Probleme, welcher Natur auch immer, oft in organischen, körperlichen Symptomen.

Seelische Probleme, Stress und Hektik schlagen also auf den Magen.

Bei Stresssituationen wird nämlich ebenfalls mehr Magensaft produziert, der dann nicht mehr komplett im Magen gehalten werden und zu Sodbrennen führen kann.


Sodbrennen (DVD)

By (author): Nestor Almendros, Nora Ephron, Mike Nichols, Robert Greenhut
Starring: Meryl Streep, Jack Nicholson, Jeff Daniels, Maureen Stapleton, Stockard Channing
Rating: Freigegeben ab 12 Jahren

Paramount Sodbrennen, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 02.09.04
List Price: EUR 7,99 EUR
New From: EUR 4,19 EUR In Stock
Used from: EUR 0,89 EUR In Stock



Übergewicht ist eine Ursache von Sodbrennen

Wer sehr fettreich isst und sich nicht unbedingt abwechslungsreich ernährt wird vielleicht auch mit ein wenig Übergewicht zu kämpfen haben.

Das liegt daran, dann durch die vielen zusätzlichen eingelagerten Energiereserven (Fettzellen) auch Druck auf die Bauchhöhle und somit dem Magen entsteht.

Dadurch kann es zu einem Hochpressen des Mageninhaltes kommen, der durch den vielleicht schon geschwächten Schließmuskel nicht mehr aufgehalten werden kann.

Viele Frauen klagen in der Schwangerschaft über Sodbrennen

Zu starker Druck auf den Magen kann auch die Ursache für Sodbrennen in der Schwangerschaft sein.

Das Kind im Körper der Frau wächst und drückt dadurch immer mehr auf den Magen. Dadurch kann der Magensaft nicht mehr komplett im Magen gehalten werden und löst Sodbrennen aus.

Welche Hausmittel gegen Sodbrennen helfen nun am besten?

Wenn Sie die möglichen Auslöser für Sodbrennen gelesen haben, dann wissen Sie ja jetzt, wie Sodbrennen verursacht werden kann. Wenn Sie nun versuchen, die Ursachen, die zu Sodbrennen und seinen Folgen führen zu vermeiden, dann werden auch die Probleme mit Sodbrennen nachlassen.

Das gilt natürlich nur für gelegentlich auftretendes Sodbrennen. Bei akutem Symptomen von Sodbrennen sollten Sie natürlich unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Vermeiden Sie zu einseitige Ernährung und zu fettreiche Speisen, um Sodbrennen zu vermeiden

Vielleicht gehören Sie ja zu de Menschen, die sehr viel Stress und Hektik ausgesetzt sind und deshalb keine Zeit zum Essen haben. Dann sollten Sie unbedingt einmal darüber nachdenken, diese Situation ein wenig zu ändern.

Nehmen Sie sich auf alle Fälle etwas mehr Zeit, wenn es ums essen geht.

Schauen Sie ruhig mal genauer hin, was Sie eigentlich essen?

Kleiner Mahlzeiten, die über den Tag verteilt sind helfen oft Wunder, da Ihr Magen nicht zu sehr belastet wird und dadurch keine übermäßige Produktion von Magensaft stattfindet.

Legen Sie hier besonders Augenmerk darauf, auf schokoladenhaltige Süßigkeiten und sehr fetthaltigen Speisen zu verzichten.

Wenn Sie besonders abends unter Sodbrennen leiden, dann versuchen Sie doch einmal, Ihr Abendbrot spätestens bis 19 Uhr einzunehmen, damit die Verdauungsvorbereitungen beendet sind, wenn Sie ins Bett gehen.

Vermeiden Sie Sodbrennen durch Verzicht oder Reduzierung von Nikotin und Alkohohl

Vermeiden Sie auch Nikotin und Alkohohl, die Einfluss auf die Stärke des Schließmuskels zwischen Magen und Speiseröhre haben.

Es gibt auch die einen oder anderen Lebensmittel, die Einfluss auf die Produktion des Magensaftes haben sollten.

Dazu zählen beispielsweise Milchprodukte, die sehr fettarm sind. Auch das Kauen von Haselnüssen und Mandeln hilft gegen Sodbrennen. Diese enthalten eine Menge gesunder Öle, die beruhigend auf den Magen einwirken.



List Price: EUR 19,95 EUR
New From: EUR 15,40 EUR In Stock
Used from: Out of Stock

Sie können es auch einmal mit dem Essen von purem mildem Senf probieren. Ein bis zwei kleine Teelöffel voll sollten erst einmal reichen.

Auch bestimmte Salze, wie Schüssler-Salze oder Bullrichsalz sollen Einfluss auf die Magensäureproduktion haben.

Probieren Sie doch einfach aus, was bei Ihnen wirkt. Schließlich reagiert ja jeder Magen anders.

Viel Erfolg mit unserem Hausmittel gegen Sodbrennen wünscht Ihnen Thomas vom Ratgeber-Hausmittel.

Zum Seitenanfang von Hausmittel gegen Sodbrennen

Infos Wikipedia Gegen Sodbrennen
Infos Google Sodbrennen

Bewährte Hausmittel gegen Sodbrennen nutzen.

 

Suchbegriffe Ratgeber Hausmittel

  • Omas Hausmittel gegen Sodbrennen
  • Alte Hausmittel gegen Sodbrennen
  • sodbrennen hund hausmittel
  • öl gegen sodbrennen
  • was löst sodbrennen aus
  • kann sauerkraut gegen uebersauerten Magen helfen?
  • haushaltsmittel gegen sodbrennen
  • sodbrennen beim hund hausmittel
  • hausmittel sodbrennen beim HUND
  • omas hausmittel gegen ameisen
Tags: , , ,

One Comment »

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.