Home » Hausmittel gegen Verstopfung

Hausmittel gegen Verstopfung – Rizinusöl

30 November 2010 8 Comments

Hausmittel gegen Verstopfungsprobleme (Obstipation) – Rizinusöl

Hausmittel Rizinusöl gegen Verstopfung

Mit Rizinusöl erfolgreich gegen Verstopfung vorgehen!

Verstopfungen sind ein immer häufiger auftretendes Problem. Gut wenn man jetzt ein gutes Hausmittel gegen Verstopfung kennt und etwas auf natürliche Weise dagegen unternehmen kann.

Verstopfungsprobleme haben sehr oft etwas mit Verdauungsstörungen zu tun.

Verdauungsstörungen können sich in verschiedenster Form bemerkbar machen.

Die Häufigsten Beschwerden bei Verdauungsstörungen sind unangenehmes Völlegefühl, Blähungen, Durchfall oder eben auch Verstopfungen.

Um diese Probleme in den Griff zu bekommen können Sie nun auf verschiedenste Hausmittel gegen Verstopfungen zurückgreifen.

Ein Hausmittel gegen Verstopfungsbeschwerden ist Rizinusöl!

Rizinusöl ist eine sehr gute Hausmittel gegen Verstopfung, da es eine stuhlerweichende und abführende Wirkung besitz.

Deshalb wird es schon seit vielen Jahren bei Verdauungsbeschwerden angewandt.

So wirkt Rizinusöl gegen Vestopfung

Nach der Einnahme von Rizinuskapseln oder Rizinusöl kommt es im Dünndarm zur Freisetzung von Enzymen (Lipasen). Diese Lipasen sind die eigentlich wirksamen Bestandteile der Rizinolsäure.

Sie sorgen für einen besseren Durchstrom von Mineralien und Wasser, so dass dadurch der im Darm befindliche Stuhl erweicht wird.

Die Verdünnung und Erweichung des Stuhls führt zu einer abführenden Wirkung und somit zur Behandlung Ihrer Verstopfungsbeschwerden.

Achtung! Bitte folgendes bei Verwendung von Rizinusöl beachten!

Rizinusöl enthält auch giftige Stoffe.

Deshalb ist es unbedingt notwendig, die Anleitungen bei der Verwendung von Rizinusöl als Hausmittel gegen Verstopfung zu lesen und einzuhalten, um Symptome wie Übelkeit, Erbrechen oder Bauchschmerzen zu vermeiden.

Verwenden Sie also Rizinusöl nur kurzfristig, wenn eine beschleunigt Darmentleerung gewünscht ist.

Anwendung von Rizinusöl gegen Verstopfung

Rizinusöl kann in Form von Kapseln oder direkt in Form von Öl eingenommen werden.

Viele Menschen bevorzugen Rizinuskapseln, da diese geschmacksneutral sind und nicht den unangenehmen Geschmack des Rizinusöles haben.

Halten Sie sich bei der Dosierung bitte an die Gebrauchsanweisungen.

In den meisten Fällen sollte nach drei bis acht Stunden die gewünschte Wirkung eintreten.

Viel Erfolg beim Heilen Ihres Verstopfungsproblems mit Rizinusöl, einem weiteren Hausmittel gegen Verstopfung!

Weitere interessante Artikel zum Thema “Hausmittel gegen Verstopfung

Was ist eigentlich eine Verstopfung

Ananas gegen Verstopfung

Warmes Wasser gegen Verstopfung

Zum Seitenanfang von Rizinusöl als Hausmittel gegen Verstopfung

Infos Wikipedia Rizinus gegen Verstopfung und Verdauungsproblemen

Hausmittel gegen VerstopfungRizinusöl!

 

Suchbegriffe Ratgeber Hausmittel

  • wie schnell wirkt rizinusöl
  • rizinusöl gegen verstopfung
  • rizinuskapseln
  • wie lange wirkt rizinusöl
  • wann wirkt rizinusöl
  • Rizinusöl Bei Verstopfung
  • verdauungsprobleme hausmittel
  • rizinusöl verstopfung
  • wie schnell wirkt rizinusöl abführend
  • rizinusöl wie schnell wirkt es

8 Comments »

Log in | Entries (RSS) | Comments (RSS) | Impressum | Home | About | Contact | Disclaimer | Sitemap
ratgeber-hausmittel.info ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.
Copyright © 2017 Ratgeber-Hausmittel.info