Home » Hausmittel gegen Verstopfung

Hausmittel gegen Verstopfung – Sennesschoten

13 December 2010 6 Comments

Sennesschoten als Hausmittel bei Verstopfung (Obstipation)

Hausmittel Sennesschoten gegen Verstopfung

Mit den Schoten der Sennespflanze (Senna alexandrina) erfolgreich gegen Verstopfung vorgehen!

Verstopfungen sind ein immer häufiger auftretendes Problem. Gut wenn man jetzt ein gutes Hausmittel gegen Verstopfung kennt und etwas auf natürliche Weise dagegen unternehmen kann.

Verstopfungsprobleme haben sehr oft etwas mit Verdauungsstörungen zu tun.

Verdauungsstörungen können sich in verschiedenster Form bemerkbar machen.

Die Häufigsten Beschwerden bei Verdauungsstörungen sind unangenehmes Völlegefühl, Blähungen, Durchfall oder eben auch Verstopfungen.

Um diese Probleme in den Griff zu bekommen können Sie nun auf verschiedenste Hausmittel gegen Verstopfungen zurückgreifen.

Ein Hausmittel gegen Verstopfungsbeschwerden sind Sennesschoten (Schoten der Senna alexandrina)

Die Schoten der Sennespflanze sind eine sehr gutes Hausmittel gegen Verstopfung, da sie eine stuhlerweichende und abführende Wirkung besitzen und die Darmaktivität verstärken.

Deshalb werden die Wirkstoffe der Sennespflanze schon sehr lange als natürliches Abführmittel bei Verstopfung eingesetzt.

So wirken Sennesschoten bei Verdauungsproblemen

Die Sennespflanze ist ein Strauchgewächs, das in Afrika und Indien beheimatet ist.

Viele Teile der Sennespflanze (Senna alexandrina) enthalten sogenannte Sennoside.

Sennoside werden in Ihrem Dickdarm so umgewandelt, dass sie Verdickungen im Darm lösen und für eine beschleunigte Entleerung sorgen (stärkere Darmaktivität).

Der Stuhl verbleibt dadurch nicht so lange im Darm.

Bei diesem Vorgang werden auch verstärkt Flüssigkeiten und Mineralien aus dem Körper in den Darm gepumpt, so dass es dadurch zu einer Aufweichung des Stuhls kommt.

Der Stuhl wird dadurch weicher und kann so schneller entleert werden.

Die Verdünnung und Erweichung des Stuhls führt zu einer abführenden Wirkung und somit zur Behandlung Ihrer Verstopfungsbeschwerden.

Achtung! Bitte folgendes bei Verwendung von Sennesschoten beachten!

Die Blätter der Sennespflanze enthalten auch Stoffe, die gerade bei Schwangerschaft nicht zu empfehlen sind.

Deshalb ist es unbedingt notwendig, die Anleitungen bei der Verwendung von Mitteln aus Blättern der Sennespflanze zu lesen und einzuhalten, um zu vermeiden.

Verwenden Sie also Sennesschoten als Hausmittel gegen Verstopfung nur kurzfristig, wenn eine beschleunigt Darmentleerung gewünscht ist.

Anwendung von Sennesschoten gegen Verstopfung

Brühen Sie sich einen Tee aus Sennesschoten.

Verwenden Sie dafür je 10 g Sennesschoten.

Lassen Sie den Tee dann für 10 Minuten ziehen und sieben ihn dann mit einen Sieb ab.

Trinken Sie abends eine bis zwei Tassen des Tees.

Die Wirkung sollte am nächsten Tag spübar sein.

Viel Erfolg beim Heilen Ihres Verstopfungsproblems mit Sennesschoten, einem weiteren Hausmittel gegen Verstopfung!

Weitere interessante Artikel zum Thema “Hausmittel gegen Verstopfung

Was ist eigentlich eine Verstopfung

Hausmittel Sauerkraut gegen Verstopfung

Hausmittel Sauerkrautsaft gegen Verstopfung

Zum Seitenanfang von Sennesschoten als Hausmittel gegen Verstopfung

Infos Wikipedia Schoten der Sennespflanze (Senna alexandrina) gegen Verstopfung

Hausmittel gegen VerstopfungSennesschoten!

 

Suchbegriffe Ratgeber Hausmittel

  • sennesschoten
  • sennesschoten tee
  • sennesschroten

6 Comments »

Log in | Entries (RSS) | Comments (RSS) | Impressum | Home | About | Contact | Disclaimer | Sitemap
ratgeber-hausmittel.info ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.
Copyright © 2017 Ratgeber-Hausmittel.info