Home » Hausmittel gegen Wespen und Bienen

Mit natürlichen Hausmitteln Wespen und Bienen fernhalten

11 April 2011 One Comment

Warum natürliche Hausmittel am besten gegen Wespen und Bienen helfen!


Mit natürlichen Hausmitteln Wespen und Bienen fernhalten

So halten Sie Wespen und Bienen fern

Wahrscheinlich gibt es nicht sehr viele Menschen die Wespen und Bienen in unmittelbarer Nähe mögen.

Gut, wenn Sie jetzt ein alt bewährtes Hausmittel zur Hand haben, das Ihnen diese kleinen Plagegeister vom Hals hält.

Besonders in der warmen Jahreszeit, wo man gern mal im Freien in Ruhe eine Tasse Kaffee trinken und ein Stückchen Kuchen essen möchte fliegen besonders viele Bienen und Wespen um uns herum und möchten auch etwas von Ihrem leckeren Kuchen abhaben.

Und ganz ehrlich, Sie können es Ihnen eigentlich nicht einmal übel nehmen.

Wespen und Bienen lieben Zucker und Eiweiß

Denn Sie sollten wissen, dass alles was Zucker und Eiweiß enthält zieht diese kleinen Brummer automatisch an.

Sie können dieser süßen Verlockung einfach nicht widerstehen. Was ja irgendwo verständlich ist, nicht wahr!

Das betrifft nicht nur leckeren Kuchen und Torten.

Auch Eiscreme, süße Getränke, wie Limonade oder auch einfach nur Obst, das ja auch Fruchtzucker enthält.

Den Zucker holen sich die Bienen und Wespen als Energieversorgung. Es ist sozusagen ihr Treibstoff.

Eiweißhaltige Bestandteile benötigen sie, um ihren Nachwuchs zu versorgen, damit dieser schnell aufwachsen kann.

Bienen und Wespen sind sehr nützlich

Wespen und Bienen sind übrigens auch seh nützlich.

Wir alle wissen ja, dass sie für die Verbreitung und Befruchtung zahlreicher Pflanzen unentbehrlich sind, aber wussten Sie, dass sie kleine Fliegen und andere herumflatternde kleine Tierchen fangen, um deren Eiweiß für ihre Nachkommen als Nahrungsquelle nutzen.

Sie halten uns also auch andere unerwünschte kleine Insekten fern.

Ebenso sind Wespen und Bienen ein Massenvernichter von Blattläusen, die wir ja auch nicht auf unseren Pflanzen haben wollen.

Doch ungeachtet dessen wollen wir sie nicht gern an unserem Tisch haben, nicht wahr!

Was können wir also gegen Wespen und Bienen tun, ohne Ihnen zu schaden?

Am besten ergreifen Sie erst einmal alle Maßnahmen, die dafür sorgen, dass sie gar nicht erst angelockt werden.

Decken Sie alles Speisen und Getränke ab und stellen sie diese nicht schon ein halbe Stunde vorher auf den Gartentisch.

Dafür gibt es wunderschöne und sehr praktische Abdeckhauben aus Glas oder Kunststoff, die Sie nutzen können.

Mit Abdekchauben verhindern Sie nicht nur das Entweichen von leckeren Duftstoffen, sonder halten Ihr Essen frischer und das Aroma geht nicht so schnell verloren.

Das gibt auch für Getränke. Bienen und Wespen sind hier genauso scharf auf Zucker, wie bei Speisen auch.

Und es soll auch nicht wirklich sehr angenehm sein, von einer Wespe im Rachenraum gestochen zu werden.

Besonders im Bierschaum sieht man sie sehr schlecht, so dass hier immer die Gefahr besteht, eine Wespe, Hummel oder Biene zu verschlucken.

Ein Wespenstich im Mundbereich bedeutet oft ein Ende der Party, des Kaffeekränzchens oder des feucht fröhlichen Grillabends.

Vorsicht bei Parfüm und Deo – Insekten lieben diese Düfte

Übrigens werden Wespen, Hummeln und Bienen auch sehr oft von Düften angelockt, die von Parfümen oder Deodorants stammen.

Oft enthalten Drogerieartikel, die für guten Duft sorgen sollen auch Duftstoffe, die von Insekten als süße Nahrung wahrgenommen wird.

Also einfach mal etwas weniger Duft auflegen.

Das beste Hausmittel gegen Bienen und Wespen ist Ablenkung

Warum nutzen Sie nicht einfach die Schwäche der Insekten nach zuckerhaltiger Nahrung, indem Sie ihnen diese an anderer Stelle anbieten.

So werden Sie vom eigentlichen Geschehen abgelenkt.

Stellen Sie in ca. 6-9 Meter Entfernung mehrmals eine kleine Schüssel besonders zuckerhaltigem Wasser auf.

Limonade und Cola ist ideal dafür, da beide extrem viel Zucker enthalten.

Stellen Sie sich das einfach wie eine Schutzwall vor.

Schlusswort zu Hausmittelchen gegen Wespen und Bienen:

Bitte beantworten Sie doch einmal ganz ehrlich diese Frage.

Könnten Sie wirklich den Sommer und die freie Natur ohne das Brummen und Summen von Hummeln und Bienen genießen?

Also mir würde es wahrscheinlich fehlen.

Deshalb versuchen Sie doch einfach diese kleinen “Plagegeister” mit unseren Hausmitteln gegen Bienen und Wespen auf Abstand zu .

Viel Erfolg dabei wünscht Ihnen, Thomas vom Ratgeber-Hausmittel.Info Team.

Folgende Artikel über bewährte Hausmittelchen könnten interessant für Sie sein:

Teebaumöl gegen Mücken

Lavendelöl gegen Mücken und Fliegen

Hausmittel Nelkenöl gegen Mücken

Zum Seitenanfang von
Hausmittel gegen Wespen und Bienen

Infos Wikipedia
Bienen und Wespen

Mit natürlichen Hausmitteln Wespen und Bienen fernhalten!

 

Suchbegriffe Ratgeber Hausmittel

  • hausmittel gegen Wespen
  • was hilft gegen bienen
  • hausmittel gegen bienen
  • Was tun gegen bienen
  • mittel gegen bienen
  • bienennest was tun
  • bienen fernhalten
  • wespen fernhalten hausmittel
  • was kann man gegen bienen machen
  • was mögen bienen nicht

One Comment »